Wir als Keller Grundbau nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen, Kunden und Geschäftspartnern bei all den vorherrschenden Schwierigkeiten, denen wir uns zurzeit zu stellen haben, sehr ernst. Aufgrund der Vorgaben und Erlässe der Bundesregierung und in Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen, haben wir in unserem Unternehmen folgende Schritte umgesetzt:

Baustellenbetrieb / Werkstatt / Lagerplatz

Mit KW15 haben wir den Baustellenbetrieb in Österreich teilweise wieder aufnehmen können. Die Schutzmaßnahmen entsprechend der "Handlungsanleitung der Sozialpartner" vom 26.03.2020 für unsere Mitarbeiter*innen konnten entsprechend umgesetzt werden. Sofern alle weiteren Maßnahmen vor Ort, wie Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SiGe-Plan) seitens des Auftraggebers gewährleistet sind, sind wir wieder in der Lage, die Arbeiten aufzunehmen. Somit werden wir zwar unter erschwerten Bedingungen, aber im Sinne einer guten Partnerschaft, die Arbeiten fortsetzen können, und danken unseren Kunden und Geschäftspartnern für ihr Verständnis.

COVID-19 Informationsteam

Keller Grundbau hat seit Beginn der COVID-19 Krise ein Informationsteam zusammengestellt, dass sich mit der aktuellen Lage beschäftigt und alle Mitarbeiter*innen, sowohl in den Büros als auch auf den Baustellen, stets darüber informiert, welche Maßnahmen erforderlich sind, um die Gesundheit und Sicherheit Aller zu gewährleisten.

Wir möchten uns bei allen Mitarbeiter*innen, Kunden und Geschäftspartnern für die Unterstützung in dieser, für uns alle, herausfordernden und unsicheren Zeit bedanken.

Diese Seite wird laufend an die aktuellen Ereignisse und Informationen angepasst.

Um die Richtlinien der Keller group plc zu lesen, klicken Sie bitte hier.